Hautpilz

Hautpilz

Infektion mit Candida albicans – Symptome

Der Name verrät schon das typische Merkmal einer Infektion mit dem verbreiteten Hefepilz:  "albicans" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "weißlich".  Candida-Pilz-Symptome zeigen sich in der Regel örtlich begrenzt mit einem weißen Belag, häufig verbunden mit cremeartigen Absonderungen.

Candida: Häufig im Gefolge von Hautentzündungen

Sehr oft zeigt sich eine Candida-Infektion im Zusammenhang mit einer Dermatitis. Entsprechend zeigen sich die typischen weißen Beläge bevorzugt in Hautfalten in der Folge von Intertrigo, bei Babys im Windelbereich oder an den wundgelegenen Stellen bei Dekubitus. Außerdem breiten sich die Hefepilze gerne in den Mundwinkeln (Faulecken oder Perlèche), zwischen Zehen und Fingern aus.

Diagnose: Besser Laborbefund abwarten

Zuverlässig diagnostizieren lässt sich der Befall nur über eine Laboruntersuchung. Dazu nimmt Ihr Arzt über einen Abstrich eine Probe von dem betroffenen Gewebe. Die Diagnose durch einen Arzt ist vor allem für Erwachsene wichtig, da die Symptome auf andere, schwerwiegende Erkrankungen hinweisen können.

 

Multilind® hilft der Haut

Multilind® Heilsalbe mit Nystatin

Multilind® Heilsalbe mit Nystatin

Soft zur Haut, stark gegen Entzündungen der Haut und Schleimhaut

Mehr Informationen

Wissenswertes über Haut

Unsere Haut – schützenwertes Multitalent

Unsere Haut – schützenwertes Multitalent

Lernen Sie Ihre Haut kennen – es lohnt sich!

Mehr Informationen

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken