Hautpilz

Hautpilz

Wie wird der Candida-Pilz behandelt?

Der akute Befall der Haut mit einem Candida-Pilz (medizinisch: Kandidose) lässt sich leicht mit einem Antipilzwirkstoff behandeln. Nystatin hat sich als Therapie bewährt, eine entsprechende Creme oder Salbe wird dazu vorsichtig auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Von Vorteil ist dabei eine Wirkstoffkombination von Nystatin mit Zinkoxid (z. B. Multilind® Heilsalbe aus der Apotheke). Zinkoxid lindert die Entzündung und hemmt die Vermehrung von Bakterien.

Eine frühzeitige Behandlung der Kandidose mit einer Heilsalbe ist wichtig, um eine Ausbreitung auf weitere Körperregionen und innere Organe zu unterbinden.

Wichtig: Ursachenforschung

Zusätzlich zur Akuttherapie sollten Sie auch nach der Ursache der Candida-Infektion Ausschau halten. Sorgen Sie vor allem für eine starke Körperabwehr – sie hält Hautpilze in Schach. Auch die Grundregeln der Hautpflege "sanft reinigen, gut abtrocknen" vor allem in den "Problemzonen" hilft Ihnen, Hefepilzinfektionen zu vermeiden.

5 Tipps zur Stärkung des Immunsystems

  • Stress abbauen

    Stress abbauen
    Ob Termindruck im Job oder private Krisen – jede Form von Stress schwächt unsere Abwehrkräfte. Indem Sie lernen, gelassener mit Belastungen umzugehen, verhelfen Sie Ihrem Immunsystem zu neuer Stärke.

  • Antioxidantien zuführen

    Antioxidantien zuführen
    Bei ausgiebigen Sonnenbädern, beim Rauchen und bei Stress bilden sich aggressive Freie Radikale im Körper. Sie können zu schweren Zellschäden führen. Antioxidantien aus der Nahrung binden die freien Radikale. Die Vitamine A, E und C haben einen Anteil am Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.

  • Bewegung

    Bewegung
    Regelmäßige Bewegung, am besten an der frischen Luft, ist eines der besten Mittel, damit das Immunsystem fit bleibt. Tipp: Bauen Sie lieber täglich kurze Bewegungseinheiten ein, als einmal die Woche mehrere Stunden am Stück zu trainieren.

  • Sonne tanken

    Sonne tanken
    Unser Organismus braucht Sonnenlicht um Vitamin D zu bilden. Vitamin D spielt eine Rolle für eine normale Funktion unseres Immunsystems.

  • Schlafen

    Schlafen
    Unser Körper baut buchstäblich im Schlaf seine Abwehrkräfte auf. Ausreichender und erholsamer Schlaf sind daher für ein intaktes Immunsystem unerlässlich.

Multilind® hilft der Haut

Multilind® Heilsalbe mit Nystatin

Multilind® Heilsalbe mit Nystatin

Soft zur Haut, stark gegen Entzündungen der Haut und Schleimhaut

Mehr Informationen

Wissenswertes über Haut

Unsere Haut – schützenwertes Multitalent

Unsere Haut – schützenwertes Multitalent

Lernen Sie Ihre Haut kennen – es lohnt sich!

Mehr Informationen

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken