Fakten zur Babyhaut

Fakten zur Babyhaut

Das Besondere an Babyhaut

Babyhaut ist besonders reiz- und kälteempfindlich.

Denn sie ist viel (ca. fünfmal) dünner als bei Erwachsenen, außerdem ist das Fettgewebe unter der Haut noch nicht ausreichend entwickelt.
Eine Wund- und Heilsalbe für Ihr Baby sollte der hohen Reizempfindlichkeit der Babyhaut Rechnung tragen. Multilind® Heilsalbe lässt sich aufgrund ihrer ausgezeichneten Salbengrundlage und Galenik sanft und schmerzlos auftragen.

Schutzfilm auf der Haut fehlt noch.

Talgdrüsen sorgen für einen schützenden Fettfilm auf der Haut. Bei Babys arbeiten diese Drüsen noch nicht richtig und die Haut verliert schneller an Feuchtigkeit und trocknet somit schneller aus.

Babyhaut kann noch nicht schwitzen.

Da auch die Schweißdrüsen noch unterentwickelt sind, kann der Körper den Temperaturhaushalt noch nicht selbst regeln (erst ab etwa drei Jahren ist er dazu in der Lage). Ihr Baby ist somit auf Ihr Gespür angewiesen. Am Nacken können Sie prüfen, ob Ihr Kind schwitzt oder friert.

Babyhaut ist anfälliger und durchlässiger für Bakterien und Schadstoffe.

Insbesondere Neugeborene haben noch keinen Säureschutzmantel. Außerdem brauchen die Hautzellen einige Monate, um sich miteinander zu verknüpfen. Insgesamt haben daher Bakterien, Pilze und Schadstoffe aus der Umwelt leichteres Spiel.

Babys haben keinen Eigenschutz vor UV-Strahlen.

Die Haut stellt noch kein Melanin her und ist daher vor Sonnenstrahlen nicht geschützt. Im ersten Lebensjahr sollten Kinder am besten gar keiner direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt werden.

Pflichtangaben
  • Multilind® Heilsalbe mit Nystatin 100 000 I.E. / 200 mg pro 1g Paste zur Anwendung auf der Haut
    Anwendung bei Entzündungen der Haut und Schleimhaut, durch mechanische Reizung bedingtes Wundsein („Wolf"), rote, juckende und brennende Herde in den Körperfalten, im Gesäß- und Brustbereich und zwischen den Oberschenkeln, z.B. Windeldermatitis.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    STADA GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel
    Stand: Oktober 2013

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken